BÜROPROFIL

Unser Büro arbeitet kompetent und gewissenhaft in den Bereichen der Objektplanung für Freianlagen und innerhalb der Aufgabenbereiche der Umweltplanung. Bei Projekten im Rahmen von Objektplanung für Freianlagen sind wir entsprechend der  HOAI §39 in allen Leistungsphasen tätig. Wir entwerfen und realisieren Freianlagen öffentlicher Plätze, sozialer Bauten, für Wohnumfeld und Hausgärten sowie Außenanlagen von Gewerbe- und Industriebauten. Darüber hinaus planen wir auch die Entwässerung von Niederschlagswasser auf den projektbezogenen Grundstücken.

Im Bereich der Umweltplanung bearbeiten wir Projekte zur Landschaftsplanung und Umweltprüfung in allen Maßstabsebenen und erstellen Pflege- und Entwicklungspläne. Dazu ziehen wir bei Bedarf externe Fachleute bei, ferner koordinieren und bearbeiten wir auch artenschutzrechtliche Belange.

Wir arbeiten bereits seit 2001 erfolgreich in einer Bürogemeinschaft mit

SR • Stadt- und Regionalplanung an gemeinsamen Projekten zur Stadt- und Landschaftsplanung. Durch die breite fachliche Aufstellung können wir Projekte von der ersten Idee bis zur ihrer Realisierung begleiten.

 

INHABER

 

Dr.-Ing. Siegfried Bacher, Landschaftsarchitekt

(geb. 1967), AK Berlin

 

1994 |              Abschluss zum Diplom-Ingenieur Landschaftsplanung TU Berlin

1994 - 1996 |  angestellter Landschaftsplaner in Potsdam

1996 - 1998 |  wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin,

                          Institut für Landschaftsarchitektur

1999 |              Promotion

seit 1999 |      freischaffender Landschaftsarchitekt,

seit 2003 |      nebenberuflich Lehraufträge, TU Berlin Fachgebiet Vegetationstechnik

TEAM

Anna Heitmann, Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur 2007

Sabine Herig, Landschaftsarchitektin AK Brandenburg, Dipl.-Ing. 1991

Dorothee Holzapfel, Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur 2006

Gesa Kokkelink, Dipl.-Ing. Landschaftsplanung 1995

Bianca Nagel, B.Sc. Landschaftsarchitektur 2014

Rebecca Rößler, M.Sc. Landschaftsarchitektur 2018

Katja Steckemetz, Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur 2009